Wandelzeit-Bestattungen
Anja Beitz
030 - 265 404 52
0157 - 884 761 85
info@wandelzeit-bestattungen.de
24 h erreichbar

offene Trauergruppe Berlin 

„Nichts holt uns so sehr in die Gegenwart wie der Tod, weil er immer im Jetzt geschieht. Doch wenn wir es wagen hinzuschauen, dann sehen wir, dass es der Körper ist, der stirbt.“ Barry Long


TRAUERCAFE –

das ist eine andere Beschreibung für Trauergruppe.

In liebevoller Atmosphäre bieten wir einen geschützten Raum, damit Du dich traust, dich mit allem was dich bewegt, zu zeigen.

Wenn wir uns mitteilen – mit anderen teilen was uns bewegt, entstehen Mitgefühl, Verständnis und  Verbundenheit. Mit uns selbst und anderen. Eine Sehnsucht, die uns allen innewohnt.

Gemeinsam erforschen wir auf ganzheitliche und achtsame Weise Verlust, Trauer, Leid und den Schmerz eines Abschieds… ganz gleich, wie lange es her ist

Mit Meditation, Lesen, Körper- und Emotionalarbeit, kreativem Gestalten und vielem mehr möchten wir –  für Körper, Geist und Seele –  Heilsames für Dich und Deinen Verstorbenen anregen, einladen und üben.

Damit aus Deiner Trauer Liebe wird…

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zeit mit dir.

Anja und Irene

 

alternative Bestattungen und Begleitung im Maigold

TERMINE 2022
freitags
: 17:00 – 19:00 Uhr

 

13. Mai 10. Juni 8. Juli
09.September 07. Oktober 09. November 09. Dezember

 

Ort:
Maigold
Kopenhagener Straße 16  – 
10437 Berlin

ANMELDUNG: per Mail + Telefon
info@wandelzeit-bestattungen.de

Gern kannst Du dich auch spontan entscheiden zu kommen. Bitte rufe uns  am Tag direkt bis 13:00 Uhr an. Tel.01578 84 761 85  Herzlichen Dank.

Für Tee +  Wasser ist gesorgt. Bringe Dir gern warme Socken mit. Decken stehen zur Verfügung.

Spende für Raummiete:     10,00 €

Es gelten die aktuellen C-Regeln. Jede/r TN übernimmt selbst die Verantwortung. Eine Maske ist bis zum Platz zu tragen.

Ein Trauercafe ersetzt keinen Arzt oder Psychologen. Wir übernehmen keine Verantwortung für eingeleitete innere Prozesse und deren Wirkung.  Wir verweisen auf die Eigenverantwortlichkeit im Umgang mit eigenen Grenzen.