Ich arbeite mobil &
begleite Sie in Ihrem Zuhause.

0157 - 884 761 85
030- 265 404 52

24 h erreichbar

Rezensionen – Bestattungen der neuen Zeit 

Hier können Sie über die Erfahrungen anderer Kunden lesen und auch selbst eine Rezension hinterlassen. Weiter Rezensionen über meine Begleitung finden Sie HIER

Datenschutz:

15 + 8 =

Der Entschluss, für dich 'Wandelzeit' zu entscheiden geschah spontan, unter der Eingebung 'das passt '.
Der Tod begleitet mich mein ganzes Leben und hat mich gelehrt, ihn nicht nur als Untröstliches und schmerzhaften Verlust zu sehen. Ich glaube, aus diesem Grund war es kein Zufall, dass ich 'Wandelzeit' gewählt habe. Frieden, Erlösung, Wärme, Trost, dies alles drückt Wandelzeit wohl aus.

Wir danken dir für deine unglaublich einfühlsame Anteilnahme, Unterstützung und neu aufgezeigten Wege, die den Abschied in dem Sinne gestalten ließen, wie   wir uns es für die Uroma, Oma, Mutti und sie selbst, gewünscht haben. 
Deine unermüdlich fortwährende Kraft, Aufmerksamkeit, Stärke, Ruhe, einfach 'da zu sein' mögen nie versiegen.
Danke, dass wir dich kennenlernen und deine Dienste in Anspruch nehmen durften.
Danke, dass du bereit bist, anderen in ihrer schwersten Stunde die Hand und Hilfe zu reichen. 
Durch deine außergewöhnliche Empathie und tiefen Hingabe wird vieles einfacher auf diesem Weg. 

Ich bin nicht tod,
ich tausche nur die Räume,
ich leb' in Euch und geh' durch Eure Träume 
        Michel Angelo

In Dankbarkeit 
Vanessa, Regina mit Familie 
Regina Malik - Januar 2024

Danke daß Du und deine Kollegin spontan für meine Verstorbene Frau in kürzester Zeit da warst und mich einfühlsam in der Trauerzeit begleitet habt.Man kam sich bei Euch nicht wie ein Produkt vor sondern man wurde als Mensch behandelt. Die Organisation lief reibungslos ab.  Ich danke Euch vielmals dafür.

Andreas Otto
Andreas Otto Januar 2024

Wir haben uns bei Wandelzeit von Anfang an sehr gut aufgehoben gefuehlt. Mit grossem Einfuehlungsermoegen und Rat und Tat hat uns Frau Beitz durch die gesamte Abschiedszeit begleitet und uns auch den behoerdlichen Organisationsaufwand abgenommen. Sie war jederzeit fuer uns da und hat uns alle, so verschieden wir den Tod unserer Mutter/Eefrau erlebten, individuell begleitet und unterstuetzt. Besonders hilfreich waren die Hausbesuche. So hatten wir weniger Wege, was meinem 93jaehrigem Vater sehr gut tat.
Vielen Dank fuer die heilsame und hilfreiche Begleitung. Auch die Vorsorge fuer kuenftige Abschiede haben wir gerne in ihre Haende gegeben.
Familie Fessen
Hyke Sakaras und Familie Fessen - Dezember 2023

Anja Beitz lässt zu und setzt sich ebenso einfühlsam wie professionell dafür ein, dass die Zeit des Sterbens und des Abschiednehmens natürlich, würdevoll und auch feierlich geschehen kann. 

Als absehbar war, dass mein Mann wohl nicht mehr lange leben würde, nahm ich Kontakt zu „Wandelzeit – alternative & individuelle Bestattungen“ auf. Ich suchte und fand mit Anja eine Bestatterin, die mir beim Abschiednehmen und auch bei den unausweichlichen Formalitäten zur Seite stehen konnte, als die Zeit dafür gekommen war. 

Anja ist/war für mich und meinen Sohn eine „Begleiterin“ im besten Sinne des Wortes. Sie informiert, tröstet, berät und geht auf persönliche Wünsche und Bedürfnisse ein. Dadurch ermöglichte sie uns, schrittweise Abschied zu nehmen. Dazu gehörte auch, dass sie mich ermutigte, gemeinsam mit ihr zur Einäscherung meines Mannes ins Krematorium zu fahren. Auch das ein wichtiger Schritt. Schließlich unterstützte mich Anja sehr umsichtig bei der Vorbereitung und Gestaltung der Abschiedsfeier. So denke ich jetzt – bei aller Trauer über den Verlust – gerne an den Tag der Beisetzung meines Mannes auf dem Friedhof zurück. 
Maria B, September 2023

Anja bietet auch verschiedene Formate zur Trauerbegleitung an. Ich nehme regelmäßig am Trauercafé teil und möchte an dieser Stelle über meine Erfahrungen berichten. 
Den meisten Menschen geht es wahrscheinlich ähnlich wie mir: Der Tod eines geliebten Menschen bricht wie ein Tsunami über das bisherige Leben herein. Eben noch am idyllischen Strand, findet man sich einen Augenblick später, zerbrochen an Körper und Seele, auf einem verwüsteten Streifen Land wieder. Aktionismus, To-Do-Listen, Arbeit – all das bringt punktuell Ablenkung, aber die Trauer ist mit voller Gewalt präsent, sobald Geist und Körper zum Stillstand kommen; innere Ruhe gibt es nicht mehr. Die gutgemeinten Ratschläge anderer Menschen wie "die Zeit heilt alle Wunden" haben mir nicht weitergeholfen. Eher introvertiert und menschenscheu habe ich mich nach längerem Zögern dazu entschlossen, Anjas Trauercafé zu besuchen und den Austausch mit anderen Menschen zu suchen. 
Gemeinsam mit Anja, behutsam angeleitet und begleitet, darf hier alles gefühlt, gesagt, verschwiegen und beweint werden. Niemand wird zu irgendetwas gedrängt. Es werden Angebote gemacht, Techniken ausprobiert, um jedem Einzelnen einen ganz eigenen Weg aufzuzeigen, mit der Trauer leben zu lernen. 
Ich kann meine Trauer nicht "überwinden", sie wird mich lebenslang begleiten. Aber sie hat sich bereits in ihrer Qualität verändert. Wo vorher nur Dunkelheit, Verzweiflung und Kälte waren, brechen sich behutsam die ersten Lichtstrahlen Bahn und bringen die Wärme zurück. 
Als ich heute das Grab meines geliebten Menschen besucht habe, konnte ich das erste Mal seit Monaten lächeln, weinen und lächeln zugleich. Es war wie beim Anblick eines Regenbogens: Ein warmes Gefühl in der Mitte des Körpers. Der Heilungsprozess hat begonnen.
Gabriele, August 2023

Ich habe Anja Beitz gebeten, mich im Sterbeprozess meiner Mutter zu unterstützen. Mein tiefer Wunsch war, mich meiner Angst und Ablehnung im Zusammenhang mit dem Thema Tod zu stellen und den Sterbeprozess als das annehmen zu können was er ist: ein zutiefst natürlicher und zugleich krönender Abschluss im Leben eines Menschen. Anja war vor, während und nach dem Tod meiner Mutter eine wertvolle Stütze und Ratgeberin für mich. Sie war in entscheidenden Momenten immer für mich da, auch telefonisch. Gemeinsam mit Anja haben wir ein würdevolles Abschiedsritual für meine Mutter und uns Angehörige zelebriert. Dabei bot Anja vor allem mit ihrer liebevollen Präsenz einen haltenden Rahmen. Wir durften uns mit unseren Unsicherheiten und Fragen einfach zeigen und fühlten uns von Anja voll unterstützt und gesehen. Für meinen eigenen Ablösungsprozess war mir Anja eine wichtige Begleitung. Man merkt ihr an, dass sie ihren Beruf mit dem ganzen Herzen ausführt und sich selber tief mit dem Thema TOD auseinander gesetzt hat, was ich bei bisherigen konventionellen Bestattern vermisse.

Daniela Grasshoff, Juni 2023

Liebe Anja!
Zwei familiäre Todesfälle haben mich und gleichzeitig mehrere Generationen unserer Kernfamilie in knapp zwei Jahren in eine außergewöhnliche Erfahrung von Verlust, Schmerz und Trauer geführt. Dich als ganzheitliche Bestatterin an unser aller Seite zu haben war dabei wunderbar wohltuend und tröstlich. Wir durften erfahren, wie du mit allem, was dir an persönlicher Begabung und umfassender Professionalität zur Verfügung steht in deinem wertvollen und komplexen Beruf, uns auf den Stufen des Abschiednehmens unaufgeregt, schlicht, liebevoll und sehr einfühlsam zur Seite gestanden bist. Im Sterben und erlösenden Tod unserer  jüngsten Schwester Roni nach schwerster Erkrankung und unseres alt gewordenen Vaters hast du uns wie ein verlässlicher Kompass auf deine freundliche, verbundene und klare Art in diesem so nie gekanntem persönlichen Feld des Trauerns beste Orientierung und Begleitung gegeben - für alles notwendig Organisatorische, für unsere schöne schöpferische Mitgestaltung der jeweiligen Zeremonien sowie durch dein wunderbares, sanftes und freundschaftliches Eingehen auf unsere individuellen sachlichen, emotionalen, seelischen und spirituellen Fragen und Anliegen und unser ganzes Familiensystem. 
Wir hatten Raum und Zeit in Andacht und friedvolle Berührung zu kommen mit unseren geliebten Verstorbenen, Kremation und natürliches Bestattungs-Ritual im FriedWald haben wir weinend und lachend mit dir an unserer Seite erleben dürfen in Liebe, Dankbarkeit und Würde. 
Nach inspirierenden Gesprächen und einem herzöffnenden Austausch mit dir erlaube ich mir heute noch mehr zu spüren und zu ahnen, wohin sich der Mensch nach seinem körperlichen Tod entfalten kann im Übergang auf die andere unsichtbare Seite, weit hinein in eine Magie von Liebe, Licht und Heilung als Neuanfang. „Ich habe jetzt keine Angst mehr vor dem Tod“ hörte ich bezeichnenderweise von einer jüngeren Angehörigen. Wir vermissen auch heute noch diese beiden Liebsten und danken für die Kraft mit der uns verwandelnden Trauererfahrung unseren eigenen Lebens-Weg beherzt weiterzugehen. 
Die intuitive Entdeckung der „Wandelzeit“ im Netz durch meine Nichte war „goldrichtig“ und der Lernweg mit dir ein großer Segen, liebe Anja!
Für dich und dein weiteres Wirken alles Liebe und viel Glück, dazu meine herzliche Weiterempfehlung deiner Lichtarbeit!
Helga, im Juni 2023
Helga G.

Liebe Anja, die Bestattung war mit großer Würde und Respekt vorbereitend und durchgeführt worden. Wir bedanken uns recht herzlich für die Unterstützung und Betreuung.
Familie Klein, Mai 2023

Der Anruf bei Anja war kein Zufall. Anja hatte vor ein paar Jahren einen Todesfall in meinem Bekanntenkreis als Bestatterin begleitet, und ich wusste, dass die engsten Angehörigen der Verstorbenen damals mit Anjas Arbeit sehr zufrieden waren. Daran habe ich mich erinnert, mir ihre Nummer besorgt und sie angerufen. Anja ist Bestatterin aus Berufung. Das spürt man sofort beim ersten Kontakt. Wer einen geliebten Menschen verliert, befindet sich meist in einem emotionalen Ausnahmezustand: Trauer, Chaos, Angst, Wut, Stillstand. Und gleichzeitig müssen so viele Dinge erledigt und entschieden werden. Mit ausreichend Zeit für ausführliche Gespräche, mit Empathie aber ohne Pathos hat Anja uns durch diese schwere Zeit begleitet. Sie war da, wenn wir sie brauchten. Und ihre Vorschläge und Hinweise waren unendlich wertvoll. Dabei hat sie uns Mut gemacht und die Kraft gegeben, die Verabschiedung aktiv mitzugestalten. Im Nachhinein war das vielleicht das Wichtigste, um den Tod eines geliebten Menschen im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar zu machen. Ich wüsste nicht, was oder wie man es besser machen könnte. Liebe Anja, auch an dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an dich.

 

Reinhard Sch. Juni 2023

Anja's Internetseite hat mich sofort intuitiv angesprochen. 
Es sind die leiseren Bilder und Töne, der einfühlsame Text, die spirituelle  Verankerung und innere Ausrichtung und die qualitativ hochwertigen Ausbildungen, die mir das Gefühl gegeben haben, bei Anja richtig zu sein. Dies hat sich bei unserem ersten längeren Kennenlern-Gespräch bestätigt.
Ich hatte das Glück, Anja schon während des Sterbeprozesses meines Mannes kontaktieren zu können und konnte gleich eine tragfähigen Verbindung zu ihr aufbauen. 
Sie war sofort für meine Kinder und mich jederzeit ansprechbar und erreichbar.
Anja stand uns mit ihrer Kompetenz, ihrem tiefen Wissen um die Prozesse des Sterbens und ihrer mitfühlenenden und empathischen Haltung kontinuierlich mit Rat und Tat zur Seite. 
Durch ihre Präsenz hat sie uns den Raum, den Mut und die Sicherheit gegeben, alle Schritte ganz bewußt zu gehen, ohne etwas zu verdrängen oder wegzudrücken.
Mein Mann konnte friedvoll zu Hause sterben und dort auch aufgebahrt werden.
Anja hat uns auch die Möglichkeit gegeben, eine ganz unseren Bedürfnissen entsprechende, sehr kraftvolle Abschiedszeremonie im  Krematorium zu gestalten, die uns Frieden gegeben hat und die ich nicht vergessen werde.
Anja's Arbeit geht über die einer klassischen Bestatterin weit hinaus.
Wir sind ihr für ihre liebevolle Arbeit und Unterstützung sehr dankbar.
Sie war und ist für uns überaus heilsam.
Cornelia Walz-Marquez Martinez, April 2023

Liebe Anja, ich habe dich zusammen mit meinen Geschwistern für die Bestattung unseres Papi Hellmuth gewählt, weil ich/wir bereits so gute, schöne und beruhigende Erfahrungen im Umgang mit dir während des Abschieds eines geliebten Menschen gemacht haben: das erste Mal mit meinem Herzensmensch, meiner kleinen Schwester Veronika Olivieri. Ich erinnere mich noch an unser erstes Treffen im Bayernring. Dein ruhiges Wesen und deine warme liebevolle Stimme hat mich gleich abgeholt. Leider ging es Roni an diesem Abend so schlecht und ich konnte nicht am ersten Gespräch mit dir und Anabel dabei sein. Ich erinnere mich aber noch sehr gut daran,  dass Anabel erleichtert und entspannt nach eurem Gespräch war. Deine Arbeit mit uns Trauernden und den Verstorbenen und mit all dem, was "erledigt" werden muss, ist so wertvoll. Außer deiner "offiziellen" Tätigkeit als Bestatterin warst du eine besonnene Zuhörerin und Ratgeberin. Ich habe eine persönliche und wertvolle Vertrautheit in unseren Gesprächen verspürt. Ich würde dich allen Hinterbliebenen weiterempfehlen. Vielen liebe Dank und und alles Gute, Erica
Erica Kruse, März 2023

Die Verbindung die ich mit Anja von Herz zu Herz eingehem konnte hat mich sehr unterstützt von meiner Mutter Abschied zu nehmen. Alle Formalitäten und Abwicklungen mit Ämtern und dem Friedhof hat sie mir abgenommen. Unsere besonderen Wünsche was den Blumenschmuck auf dem Sarg und auch die außergewöhnlichen Musikwünsche hat sie uns auf eine einfühlsame Art erfüllt. Dadurch hatten wir den Raum in unseren Gefühlen zu sein und uns auf alle Freunde meiner Mutter und die mit uns Verbunderen einzulassen. Vielen Dank
Uwe Marlein Mädger, Januar 2023

Der Tod meines Ehemanns war ein so traumatisches Ereignis, ohne die Hilfe und Unterstützung von Anja Beitz wäre ich verloren gewesen. Von Anfang an habe ich mich bei ihr aufgefangen und geborgen gefühlt. Sie hat eine einzigartige, unglaublich einfühlsame Art mit Menschen umzugehen und sofort ein Gespür für mich, meinen verstorbenen Mann und unser Leben entwickelt. Den Schmerz über den Verlust eines geliebten Menschen, kann einem niemand nehmen, aber mit Anja Beitz habe ich eine so liebevolle Frau getroffen, die mich jederzeit ermutigt hat, meinen Gefühlen und der Trauer den notwendigen Raum zu geben. Ich konnte weinen und sie hat Trost gespendet – immer mit den passenden Gedanken und Worten. Meine Vorstellungen hat sie mit Kreativität und Ideenreichtum in eine wunderbare Trauerfeier verwandelt, die mir immer in Erinnerung bleiben wird. Neben der ganzen Professionalität mit der sie alle notwendigen Schritte geplant und umgesetzt hat, ist Anja Beitz wie eine gute Freundin gewesen: Jederzeit ansprechbar, beratend und stützend an meiner Seite. Anja Beitz ist ein wunderbarer Mensch und eine herausragende Trauerbegleiterin.

G. Bergner November 2022

Für mich ist Anja ein wahrer Engel. Sie hat mich schon zweimal in schweren Zeiten begleitet und ich wünsche mir niemand anderen an meine Seite wenn es darum geht einen geliebten Menschen gehen zu lassen. Es war beide Male so, als würde sie mich an die Hand nehmen, mit mir durch den dunklen Tunnel gehen und mir sagen - es ist okay. In ewiger Dankbarkeit und Liebe, Elisa

 

Elisa S. September 2022

Der Tod eines Menschen ist eine ganz eigene, individuelle Sternstunde, die Himmel und Erde verbindet. Ähnlich wie die Geburt, ist es ein Prozess, der etwas Allgemeines und etwas ganz Besonderes hat. Oft ist man darauf nicht vorbereitet und es ist eine Herausforderung für die Hinterbliebenen diesen erschütternden Prozess mit zu vollziehen. Er macht so viele Tore auf: Unsicherheiten, Fragen, Gefühle, Verlust und Entscheidungen.
Anja Beitz hat ein wunderbares Gespür für diese vielschichtige, menschliche Situation. Sie konnte uns einen Raum schaffen, der unseren Umgang und unsere Bedürfnisse leben ließ. Sie hat uns gehalten, Sicherheit und Ruhe vermittelt. Mit Einfühlungsvermögen hat sie die Nähe und auch Hilflosigkeit durch feine Rituale zu gestalten vermocht, in der letzten Waschung, wie auch durch die Kerze, die jeder Teilnehmer der Trauerfeier zu dem Aufgebahrten bringen konnte. Sie hat jeden in seiner für ihn möglichen Art begleitet, ihre Fähigkeiten zur Verfügung gestellt, immer ein Ohr gehabt und gute fruchtbare Fragen gestellt. So konnte es ein Prozess werden, mit dem wir und unser Verstorbener heilsam Abschied finden konnten. Wir sind ihr unendlich dankbar!

22. Juli 2022

Kathrin Brunner

Ganz herzlichen Dank für die Möglichkeit, den Abschied von unserer Mutter, Oma, Schwiegeroma und Uroma ganz persönlich, individuell, und einmalig zu gestalten, danke für die behutsame Begleitung, die vielen schönen Vorschläge für den Ablauf der Feier, und ganz besonders für die einfühlsamen Erklärungen, die den Urenkelkindern einen angstfreien Abschied ermöglicht haben. 

29.05.2022

Conny Villaseca-Ribbeck

Herzlichen Dank für die einfühlsame Begleitung!

Andreas Bergmann

Anja hat uns als Familie in der Trauerzeit sehr einfühlsam und mit großer Empathie begleitet. Wir sind ihr sehr dankbar dafür.

Benjamin Cölle, Dezember 2021

Ich sage danke für die einfühlsame Betreuung, für die tollen Gespräche vor und nach der Beerdigung. Ich fühlte mich bei Anja sehr aufgehoben in meiner Trauer. Anja ist für diesen Beruf geboren eine einfühlsame Persönlichkeit die dir zuhört und dich begleitet.Du fühlst dich in deiner Trauer nicht allein gelassen. Ich danke dir von ganzem Herzen. 

OKTOBER 2021

Liebe Grüße Sandra Küster

Herzlichen Dank für diese authentische, emotionale, würdevolle und liebevolle Begleitung.

Liebe Anja,

Deine Begleitung bei der Verabschiedung meiner Mutter war für mich wie ein Stück Familientherapie.
Du konntest mit deiner einfühlsamen und klaren Art auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Wünsche eingehen, so dass wir uns alle bei Dir gut aufgehoben gefühlt haben. Sowohl wir als Familie als auch Gäste haben die Trauerfeier als sehr authentisch, erfrischend offen und würdevoll empfunden.
Wir danken Dir von Herzen und sind sehr froh, gerade von Dir in dieser besonderen Situation Unterstützung und Begleitung bekommen zu haben .

November 2021

Ulrike Baake

Wir haben verlernt, den Tod als Teil des Lebens zu sehen. Anja Beitz hat ihn uns selbstverständlicher gemacht, hat Trost gespendet und uns Halt gegeben. Der plötzliche und unerwartete Tod der Mutter, Schwiegermutter und Oma hat unsere Familie aus dem Gleichgewicht gerissen. Wir haben mit ihr gelebt, hatten täglichen Kontakt. Herzstillstand. Die einfachsten Dinge des Lebens wollten nicht mehr gelingen. Anja Beitz hat jeden von uns gesehen und jedem das gegeben, was er in dem Moment brauchte, hat Formalitäten von uns ferngehalten. Wir sind mit ihr einen sehr würdigen und angemessenen Weg gegangen. Wir lassen die Toten nicht zurück, sie sind für immer bei uns. Ihre Begleitung war das Beste, was uns in dieser schweren Zeit passiert ist. Anja Beitz ist berufen, die Wandelzeiten mit unterschiedlichen Menschen zu durchleben und zu gestalten. Herzlichen Dank Anja.

Holger Strubelt, Januar 2020

Wir fühlten uns uns von Frau Beitz vom Erstgespräch über den Sterbeprozess bis auch hin zur Bestattung sehr einfühlsam und liebevoll begleitet.

Irene Frey, 2017

Eine einfühlsame, unkonventionelle und unprätentiöse Frau, die einem in allen Fragen zur Seite steht. Die Zeremonie gestaltet sie nach deinen Wünschen , steuert aber auch, ohne aufdringlich zu sein, eigene Ideen bei.

Petra Maria Grell, Sommer 2021

Anja’s Begleitung nach dem plötzlichen Tod unserer Mutter war sehr einfühlsam und bedacht. Ihr Angebot beinhaltet die Beschäftigung mit dem Tod und der Bestattung als Teil des Lebens. 

Tanja und Daniel Rother, New Zealand, Juli 2021

Wir sind so dankbar, dass wir Anja gefunden haben. Dankbar, dass sie unsere geliebte Uroma, Oma und Mutter so warmherzig, liebe- und würdevoll begleitet hat. Dankbar für ihre beruhigenden Worte, dankbar für ihre Empathie, dankbar für ihre Weisheit mit der sie immer wieder aufkommende Gefühle der Ohnmacht behutsam leiten konnte, dankbar für all die Zeit, die sie sich während der gesamten Weihnachtzeit und zum Jahreswechsel am Tage und in der Nacht genommen hat, dankbar für die Energie mit der sie uns, wenn wir komplett am Boden waren, immer wieder aufgerichtet hat, dankbar für Ihre Professionalität, mit der sie uns komplett von behördlichen Dingen freihielt, dankbar für ihre Erfahrung, die uns geholfen hat, den Prozess der Wandelzeit zu verstehen und die richtigen Entscheidungen im Sinne unseres lieben Friedchens zu treffen. Gerade in der herausfordernden Corona-Zeit war nichts normal und auch für Anja vieles neu. Sie hat in dieser Zeit Halt gegeben und auch den ganz individuellen Wünschen im Rahmen der Beisetzung sowie der Vorbereitung Raum gelassen. Die Beisetzung, die weit ab von gewöhnlichen Abläufen, ganz liebevoll und persönlich auf Frieda und uns als Familie zugeschnitten war, begleitete Anja mit besonderen Worten und Impulsen. Danke liebe Anja, es hat uns sehr geholfen, dass Du in dieser schweren Zeit bei uns warst.
Familie von Frieda Mohr, Februar 2021